MicrotronX ERP History ab Version 3.20.0.1
Warnhinweis:Sie sind verpflichtet, vor jedem Liveupdate eine Datensicherung durchzufuehren.
Hinweis:Um die gesamte Historie zu sehen klicken Sie bitte hier.



Suchfilter:
Kategorie:
ERP-Version:
Version / Datum: Versionsinformationen:
 
3.20.0.1
2020-01-06
ALLGEMEIN / GLOBALErstes offizielles Update für das Jahr 2020
MicrotronX Database ServerDie aktuellsten Installationsquellen für den MicrotronX Database Server können über folgenden Link heruntergeladen werden: setup-mxdatabaseserver-latest.exe
  • Neue und verbesserte Version (3.20.0.2) vom MicrotronX SQL Server mit aktualisierten ElevateDB Quellen in Version 2.31 build 11 und Korrekturen durch den Hersteller:
    4769: System Information Table Rows Incorrectly Cached and Leaked from Privileged User Queries
    4770: Calling the TEDBTable FindKey Method with Incomplete Values Combined with OnFilterRecord Causes AV
    4771: Changing the RequestSensitive Property Between TEDBQuery Executions Can Cause Incorrect Results

3.20.0.2
2020-01-07
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Update der mxGoogleMaps Anbindungskomponenten mit diversen Korrekturen und Erweiterungen
  • Fast alle Abfragen zu unseren Online-Datenbanken wurden von Mysql auf Rest / Json umgestellt. Dies führt zu einer schnelleren Verarbeitung und weniger Probleme mit den verschiedenen Firewalls auf Kundenseite.
  • Neues Statusicon für die Verbindung zum MicrotronX Webdienste Server
  • Korrektur vom "Flackern" vom Login-Formular nach dem Anmelden an der Software
Ausgangszahlungen (Sepa)
  • Die Überprüfung der BIC/SWIFT wurde optimiert und von einer mysql-DB-Abfrage auf unseren Webservices Dienst (erp.microtronx.org Port 48899) umgestellt.
Dateianlagen
  • Korrektur eines "zini connection" Problems im Dateianlagen-Server
AUFTRAGSERFASSUNG
    Die Erfassung von neuen Aufträgen kann nun gleichzeitig in unterschiedlichen Modulen wie Lkw, Luftfracht, Container oder Seefracht erfolgen. Die temporären $NEU$xxx Nummern werden eindeutig pro Erfassungsmodul generiert und führen nicht mehr zu einer Fehlermeldung.
Adressenverwaltung
  • Neue Gruppenberechtigungen zum Aktivieren / Abschalten der folgenden Erfassungsbereiche:
    • Kreditor / Debitor-Nummern
    • Zahlungsziele
    • Kreditlimit
    • Buchungskockpit Einstellungen

3.20.0.3
2020-01-13
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Korrektur eines "Typ für Feld unbekannt" Fehlers in allen JSON Schnittstellen
TomTom Webfleet
  • Korrektur eines JSON Fehlers beim Lesen über die TomTom-Anbindung

3.20.0.4
2020-01-14
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Erweiterung des internen "SpellCheckers", neue Funktionen zum aktivieren und Einlesen von "Dictionaries":
    procedure mxSpellChecker_ClearDictionary()
    procedure mxSpellChecker_AddDictionary(vDictionaryPath:string; vGrammarPath:string=''; vLanguage:longint=-1)
Ausgangszahlungen (Sepa)
  • Optimierung der Abfrage für den Protokollnachdruck (von über 30 Sekunden auf unter 2 Sekunden)
TomTom Webfleet
  • Sporadischer Zugriffsfehler korrigiert
Statistik Modul
  • Importieren von Statistiken vom Online-Server funktioniert mit bis zu 5 Druckvorlagen pro importierter Statistik.
Speditionslager
  • Neue Trigger beim Füllen von diversen Feldern wurden aktiviert:
    • Auftraggeber: onauftraggeberselectfound
    • Division: ondivisionselectfound
    • Frachtführer: onfrachtfuhrerselectfound
    • LKW-Positionsnummer: onlkwpositionsnummerselectfound
  • Problem beim Laden der Tabellenansichten-Einstellungen für die Einnahmen- und Ausgabentabelle korrigiert

3.20.0.5
2020-01-15
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Startverhalten wurde optimiert, sodass nach dem Anmelden das Programmfenster um bis zu 3 Sekunden schneller geöffnet wird.
Ausgangszahlungen (Sepa)
  • Mit dem letzten Update wurde das Ausgangszahlungen-Modul erweitert, damit keine stornierten Belege zur Zahlung selektiert werden können. Dabei hat sich ein Fehler eingeschlichen: "Error on Update: xxxx Das Feld 'status' wurde nicht gefunden". Dieser Fehler wird hiermit korrigiert.

3.20.0.6
2020-01-16
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Export vom SQL-Ergebnis im Admin-SQL-Panel nach Excel funktioniert wieder und ist schneller
  • Viele Übersetzungen erweitert
Personal Stammdaten
  • Neue Gruppenberechtigung zum Aktivieren und Abschalten des Drucken Buttons in der Tabellenansicht vom Personalstamm.
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Problem beim Erfassen von Kennzeichen mit ' im Text korrigiert.
Triggersystem
  • Neue integrierte Funktion zum Aktivieren des tmxcxGrid-Konfigurations-Buttons in der Navigatorleiste:
    procedure mxcxgridview_EnableConfigNavigatorButton(vModul:longint; vGridview:TcxGridDBTableView; vDoLoadLastSettings:boolean);

3.20.0.7
2020-01-20
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Nachschlagefelder / Lookupcomboboxen konnten Werte mit einem Hochkomma nicht mehr richtig zuordnen bzw. speichern. Dieses Problem wird hiermit in allen Feldern korrigiert
Offeneposten
  • Neue Datev-Schnittstelle die komplett über das Triggersystem abgearbeitet und erzeugt wird wurde aktiviert
  • Beim Exportieren von Buchungsdaten kann nun über den onopexporttrigger Trigger der Dateiname vor dem Exportvorgang automatisch angepaßt / verändert werden. Hierzu wurde die neue Konstante fLastFileName aktiviert, der bechrieben werden kann.
Dateianlagen
  • Der Dateianlagenmanager kommt nun auch mit Dateien klar, die ein ' im Namen enthalten

3.20.0.8
2020-01-22
ALLGEMEIN / GLOBALDieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Update der DevExpress Komponenten auf die neueste Version 19.2.4 mit diversen Fehlerkorrekturen und vielen Verbesserungen (Herstellerseite)
Triggersystem
  • Erweiterung der mxFlexcell Komponentenfunktionen, damit die Feldnamen (Spaltennamen in Excel) auch mit utf-8 Sonderzeichen erkannt werden.
Offeneposten
  • Beim Buchungsdatenexport kann nun beim Stornodatum auch nach Belegdatum gefiltert werden. Bisher waren nur Stornodatum und Leistungsdatum verfügbar.
  • Die OP Tabelle wird um ein neues Feld "BZDATUM_ERZEUGT" erweitert, welches das tatsächliche Datum speichert, an dem die Buchung bezahlt wurde
  • Erweiterung der OP_U Tabelle um das Feld "DATUM_ERZEUGT", welches immer das aktuelle Datum der Erstellung der Datenzeile speichert.
  • Die nicht mehr verwendete Option "Zahlungen Berücksichtigen?" im Buchungsdaten Export wird mit diesem Update entfernt!
Dateianlagen
  • Alle Dateianlagen-Module können Bilder und PDF-Dateien in einem integrierten Vorschaufenster anzeigen, ohne die Dateianlage per Dateiexport auf den Datenträger zu speichern (Stream)
MicrotronX App
  • Erweiterungen innerhalb der Auftragserfassung für die Anbindung der neuen "MicrotronX App" Software für Android Mobiltelefone.
    Mit der MicrotronX App wird in Zukunft die Übermittlung von Auftragsinformationen an den Fahrer und die Rückübermittlung von Statusmeldungen, Statusfotos und aktuellen GPS Koordinaten möglich sein.
  • Anzeige von Statusmeldungen in der Formularansicht im neuen Reiter "MicrotronX App Anbindung" / "Statusnachrichten"
  • Anzeige von Statusfotos die mit der App aufgenommen wurden im neuen Reiter "Statusbilder"
  • Erste BETA Version unserer "MicrotronX App" bei Google Playstore eingereicht
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Die History-Seite wurde überarbeitet und zeigt die unterschiedlichen Einträge nicht mehr gruppiert an. Alle Einträge von unterschiedlichen Quellen (Manuell erfasst, Automatisch erzeugt, Tracking&Tracing, MicrotronX App) werden in einer großen Liste angezeigt.
  • Die History-Liste wird nach Datum und Uhrzeit absteigend sortiert sodass die neuesten Einträge immer oben zu sehen sind
LKW Stammdaten
  • Neuer Button in der "Todo / Aufgaben" Erfassung zum bereinigen aller Kalendereinträge / Erinnerungen zum ausgewählten Fahrzeug
Reportbuilder
  • Reportbuilder Update auf die aktuellste verfügbare Enterprise Version vom Reportbuilder in Version 20.02 mit vielen Korrekturen und Verbesserungen seitens des Herstellers.
    Achtung! Diese Version sollte in "Citrix Client" Umgebungen nur nach ausführlichen Tests der Ausdrucke / erzeugten PDF Dateien durch die Administration eingesetzt werden.
Speditionslager
  • Das Filter in der Formularansicht in den Lagerpositionen funktioniert nun auch in Feldern, die so nicht in der Quelltabelle existieren und nur für die Anzeige "berechnet" werden
Adressenverwaltung
  • Neues Feld für Firmengruppe / Konzerngruppe. Hierüber können mehrere Kunden zu einer Gruppe zusammengefaßt werden

3.20.0.9
2020-02-11
Offeneposten
  • Korrektur eines Fehlers beim Buchen von Zahlungen: "BZDATUM_ERZEUGT" nicht gefunden
  • Das Erzeugungsdatum der Zahlungsbuchung wird ab sofort in der Tabelle der Zahlungen angezeigt

3.20.0.10
2020-02-12
Timocom Schnittstelle
  • Der Auftragstext wird nicht mehr automatisch in das "Interne Bemerkungen" Feld übernommen
  • Beim Klicken auf Neu/Ändern werden alle Felder vollautomatisch für den Hauptlauf gefüllt
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Das Gruppierfeld in der Historie nach Status wurde wieder hinzugefügt. Mit einem der nächsten Updates wird es die Möglichkeit geben, das Feld ein oder auszuschalten.
Offeneposten
  • Beim Buchungsdatenexport kann eine neue Option aktiviert werden: "PDF Dateien erzeugen?"
    Diese neue Option kann über die neuen Schnittstellen (per Triggersystem) abgefragt und behandelt werden.
  • Neuer Triggerparameter / Konstante: "fpdferzeugen" mit 0/1
Einnahmen- / Ausgabenerfassung
  • Neue Steuercode-Automatik bei Auftragsbezogenen Buchungen für Kunden in Deutschland: Admin-Einstellung: steuercode_automatik_de
    Diese neue Steuercode-Automatik ermittelt anhand Kunde (in DE,EU,Drittland) und Transport (innnerhalb DE,EU,Drittland) einen Steuercode anhand folgender Berechnungsautomatik:

    • Kunde ist in DE
      • Transport National
        = Steuersatz 19%
        = Zugferd_CC: S
      • Transport innerhalb der EU
        = Steuersatz 19%
        = Zugferd_CC: S
      • Transport von/zu Drittland
        = Steuersatz 0% Drittland
        = Zugferd_CC: E

    • Kunde ist in der EU
      • Transport innerhalb der EU
        = Steuersatz 0% EU
        = Zugferd_CC: AE
      • Transport ausserhalb der EU
        = Steuersatz 0% Drittland
        = Zugferd_CC: E

    • Kunde ist im Drittland
      • Alle Transporte
        = Steuersatz 0% Drittland
        = Zugferd_CC: E

      Die Werte für Zugferd_CC müssen Sie vor der Aktivierung dieser Admin-Einstellung über die Stammdatentabellen / Steuercodes entsprechend hinterlegt haben!

3.20.0.11
2020-02-13
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Die automatische Korrektur von Uhrzeiten in Textfeldern wurde erweitert und erkennt nun, wenn die Stunden oder Minuten im ungütligen Bereich sind und korrigiert diese entsprechend
  • Das Speichern und Laden von Tabellenansichten wurde erweitert, sodass die Reihenfolgen und Gruppierungen auch berücksichtigt werden (falls die Tabelle im Funktionalen Modus geschaltet ist)
Offeneposten
  • Automatische Korrektur von Fehlern beim Bezahlt Verbuchen von Version 3.20.0.8-10
Stammdaten
  • Einige Stammdatentabellen wurden von einem eigenen Reiter in den neuen Reiter "Dynamische Stammdaten" verschoben
Buchungskockpit
  • Neue Adminfunktion (Rechte Maustaste) in der Tabelle "1. Buchungen Markieren und Übernehmen": Buchungspositionen nach Absturtz wieder freigeben!
    Mit dieser Funktion kann eine Sperre von Buchungspositionen wieder freigegeben werden, wenn während dem Erzeugen von Buchungen z.B. der Server abgestürzt oder neu gestartet wurde. In diesem Fall bleiben teilweise Markierte Zeilen in einem Zwischenschritt hängen. Diese Freigabe musste bisher manuell durch den ERP-Support freigegeben werden.
  • Die Tabelle "2. Kontrollieren und Buchungen automatisch Erzeugen" wurde erweitert und zeigt nun Summen und Zwischensummen an

3.20.0.12
2020-02-14
ALLGEMEIN / GLOBALDieses Update benötigt eine Reorganisation!

Achtung! Wichtiges Updates!
Probleme beim Erzeugen von Zugferd Rechnungen im PDF-Format (Fehler im Reportbuilder!) wird hiermit korrigiert
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Für optimierte Abfragen auf die Position-Historie werden mit diesem Update neue Indexe in der POSSTATI Tabelle erzeugt und bestehende Felder in UNI_CI geändert.
Reportbuilder
  • Das Update vom Reportbuilder auf die aktuellste verfügbare Enterprise Version 20.02 wird hiermit zurückgenommen. Der Hersteller hat diverse Fehler / Probleme beim z.B. Erzeugen von PDF Dateien im Zugferd-Format. Wir haben den Hersteller per Bugreport informiert und werden das Update erst dann wieder installieren, wenn die Probleme seitens des Herstellers korrigiert wurden. Hiermit wird der Reportbuilder in Version 20.01 build 2 inklusive aller Patches aktiviert

3.20.0.13
2020-02-17
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Korrektur eines Fehler bei der Steuercodeautomatik in Verbindung mit dem Steuercode 0
Offeneposten
  • Beim Buchungsdatenexport wird der letzte Zustand des "PDF Erzeugen" gespeichert und geladen
Leergutverwaltung
  • Erweiterte Funktionen wurden für die Tabellenansichten aktiviert.

3.20.0.14
2020-02-18
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Die Tabelle im Admin-SQL-Panel wurde in den Gridmode gesetzt und die Erweiterten Tabelleneigenschaften können im Navigator-Bereich aktiviert werden
Buchungen
  • Die Tabelle im Sammelbuchungen Selektieren Modul wurde überarbeitet und in das neue mxcxGrid geändert. Somit sind Sonderfunktionen wie Suche, Gruppieren und Sortieren + individuelle Autofilter möglich
  • Neues Filterfeld für "bis Positionsnummer"
Offeneposten
  • Neue Druckvorlage für "Rechnungsausgangsbuch" welche in den Offenen Posten unter "Buchungslisten" Drucken im Druckmenü vom Onlineserver abgerufen werden kann
MxCronJobs
  • Erweiterung der Cronjob Befehle zum automatischen Ausführen von Statistiken

3.20.0.15
2020-02-21
ALLGEMEIN / GLOBALDieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Die Stammdatentabelle "LOOKUPINFO" wurde um diverse Felder und Strukturen erweitert
Reportbuilder
  • Nach erneuten Korrekturupdates seitens des Hersteller, aktualisieren wir den Reportbuilder Update auf die aktuellste verfügbare Enterprise Version in Version 20.02patch1
    Achtung! Diese Version sollte in "Citrix Client" Umgebungen nur nach ausführlichen Tests der Ausdrucke / erzeugten PDF Dateien durch die Administration eingesetzt werden.
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Erweiterung vom Container-Modul um Tabellen, Strukturen und Erfassungsfelder für TR02 (Alfa Test Version)
Adressenverwaltung
  • Die Tabelle für Ansprechpartner wurde in den neuen mxcxGrid geändert und ermöglicht erweiterte Funktionen wie Sortieren, Gruppieren und Filtern
  • Erweiterte Tabellenfunktionen für History-Tabelle und Tabellenansicht der Kundenverwaltung aktiviert

3.20.0.16
2020-02-26
ALLGEMEIN / GLOBALDieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Update der DevExpress Komponenten auf die neueste Version 19.2.5 mit diversen Fehlerkorrekturen und vielen Verbesserungen (Herstellerseite)
  • Alle Autofilter in mxcxGrid Komponenten wurden optimiert und die Filter-Funktionen werden nur noch im "Funktionalen Modus" aktiviert
  • Erweiterte Filter für "ist Leer" und "ist nicht Leer" werden richtig verarbeitet
  • Der Filter- und Gruppierungsbereich wird nur noch dann sichtbar, wenn die Tabelle im "Funktionalen Modus" geschaltet ist
  • Unter bestimmten Umständen wurden mehrzeilige Texte und Informationen im mxcxGrid als "(Widememo)" angezeigt. Dieses Problem sollte nun modulübergreifend korrigiert sein
  • Alle Tabellenzellen im mxcxGrid werden ab sofort Vertikal oben ausgerichtet. Sondereinstellungen können mittelfristig über "Tabellenansicht anpassen" definiert werden.
  • Das Startverhalten nach dem Anmelden wurde optimiert und sollte bei gesperrtem Internetzugang viel schneller sein.
Adressenverwaltung
  • Das Rechte-Maustastenmenü zum Anpassen der Ansprechpartner- und Historytabelle funktioniert wieder
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Die Auswahl für "Schnelle Tabelle" und "Funktionale Tabelle" wurde aus dem Hauptmenü entfernt
  • Erweiterte Tabellenfunktionen können unten links in der Tabelle aktiviert werden
  • Diverse Suchindexe werden neu strukturiert, damit eine Suche unabhängig der Groß- und Kleinschreibung erfolgen kann
Triggersystem
  • Das Sichern von Triggerscripten und laden von Scriptvorlagen von unserem Server wird mit diesem Update vorübergehend deaktiviert. Grund hierfür ist eine Umstellung von der Mysql-Anbindung auf Rest-Services

3.20.0.18
2020-02-27
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Diverse Korrekturen und Optimierungen an den Basis-Lizenz-Funktionen
  • Die Administration / Systemsicherheit ist mit schnellerem Zugriff wieder verfügbar. Dieses Modul zeigt Ihnen an welchem Tag über welche IP-Adresse Ihre Datenbank verwendet wurde.
MxCronJobs
  • Der Cronjob wurde erweitert und zeigt nun Fehlermeldungen beim automatischen Erzeugen von Buchungen über Buchungskockpit-Funktionen im Protokoll an. Hierzu gehören z.B. Fehler wegen fehlenden Konto / Kostenstellen etc.
Triggersystem
  • Der Zugriff auf Trigger-Vorlagen (Templates) wurde auf REST-Services umgestellt und kommt mit weniger Bandbreite zurecht (und ist schneller)
  • Die Online-Sicherung von Ihren Triggerscripten wurde umgestellt und kommuniziert nun mit dem Backupserver über SSL (verschlüsseld) und kann die Daten auch viel schneller sichern.
MicrotronX AppDie Auftragserfassung wurde um MicrotronX App Funktionen wie folgt erweitert:
  • Neuer Button rechts neben dem Fahrer-Namen, über diesen Button kann eine Überprüfung auf eine Registrierung mit MicrotronXApp über die Mobilfunknummer des Fahrers gestartet werden.
  • Existiert eine Registrierung mit der Mobilfunknummer des Fahrers bei MicrotronXApp wird automatisch die Seite "MicrotronX App Funktionen" sichtbar
  • Achtung! Zum Verwenden der MicrotronX App muss sowohl der Fahrer beim Registrieren als auch Sie im Fahrerstamm beim Erfassen der Mobilfunknummer eines der folgenden Formate zwingend verwenden:
    • +49 111 22222222 (Länderkennzeichen mit + davor und Rufnummer) oder
    • 0049 111 22222222 (Länderkennzeichen mit 00 davor und Rufnummer)
Buchungskockpit
  • Das Sortieren, Gruppieren in der Tabellenansicht funktioniert wieder

3.20.0.19
2020-02-28
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Update des ERP Fernwartung Quicksupport Modules vom Teamviewer auf die aktuellste verfügbare Version
  • MXNET Funktionen zum Übermitteln von Dateien an EDI-Partner wurden von tStream komplett auf JSON umgestellt und arbeiten nun zuverlässiger
  • Dialogfenster wurden bisher anhand der Standard-Einstellung in Windows zentriert auf einem Bildschirm angezeigt. Mit diesem Update sollten alle Dialogfenster automatisch auf dem jeweilis betroffenem Modul / Formular zentriert angezeigt werden.
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Beim Laden von Stammaufträgen mit mehreren Ladestellen wird das Lade- und Entladedatum auch bei den weiteren Ladestellen korrigiert
Triggersystem
  • Die "Systemweiten Einstellungen" im Triggersystem wurden erweitert und bieten mehr Einstellmöglichkeiten für die Module
MxCronJobs
  • Neue Optionen zum Steuern vom Startverhalten für die Cronjobs.
    Ausführen ...
    • Bei jedem Cronjob start
    • Nur einmal in 5 Minuten
    • ... in 15 minuten
    • ... in 30 Minuten
    • ... in 60 Minuten
    • in 2 Stunden
    • in 6 Stunden
    • ... in 12 Stunden
    • ... in 24 Stunden
    • ... in 7 Tagen
    • ... in 14 Tagen
    • in 28 Tagen
    • ... in 30 Tagen
  • BETA Testversion der "Multithreaded" Cronjobs aktiviert!
  • Neue integrierte Triggerfunktion in Cronjob-Triggern: function p2m_doterminate():boolean
    Diese Funktion liefert ein TRUE zurück, wenn der Cronjob beendet werden muss. In Cronjobs die länger dauern können, sollte diese Funktion abgefragt und unter umständen der Cronjob abgebrochen werden.
  • Erweiterung der CronjobGruppen/Multithreaded-CronjobGruppen von 3 auf beliebig viele

3.20.0.21
2020-03-04
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Im Multimonitorbetrieb unter Remotedesktop gibt es Probleme mit Abfragen und Nachrichten die per Dialog bestätigt werden müssen. Diese werden in einem nicht sichtbaren Bildschirmbereich angezeigt.
    Mit diesem Update wird die Erweiterung von Version 3.20.0.19 vorübergehend abgeschaltet bis der Fehler erkannt und korrigiert wurde.
Adressenverwaltung
  • Mit dem Update 3.20.0.19 hat sich in der Kundenverwaltung ein Fehler eingeschlichen, der das Speichern von Adressen verweigerte. Mit diesem Update wird dieser Fehler korrigiert.

3.20.0.22
2020-03-05
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Die Standardeinstellung für das Programmdesign wurde von "Metropolis" auf "Office 2013 White" geändert.
    Individuelle Anpassungen können über das Benutzerkontrollzentrum / Darstellung durchgeführt werden.
MicrotronX App
  • Beim Abholen von Statusmeldungen wurden nur die Meldungen zum aktuellen Auftrag geholt. Mit diesem Update werden alle verfügbaren Statusmeldungen, Statusfotos und Ablieferbelege abgeholt.
Leergutverwaltung
  • Die Navigator-Tasten in der Globalen Übersicht wurden auf Standard zurückgesetzt
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Der Reiter "Tracking & Tracing Meldungen" wurde in "Externe Meldungen & Nachrichten" umbenannt, da auch Statusmeldungen von MicrotronX App über dieses System angezeigt werden können
  • Auch Status-Fotos und Ablieferbelege von der MicrotronX App erzeugen einen internen History-Eintrag
  • Alle Nachrichten und Statusmeldungen aus der MicrotronX App werden ab sofort mit der Telefonnummer im Von Feld gespeichert
Dateianlagen
  • Das Vorschaufenster zeigte eine alte Vorschau an, wenn die neue ausgewählte Datenanbindung keinen Datensatz hatte. Dieser Fehler wird hiermit korrigiert

3.20.0.23
2020-03-09
MicrotronX AppDies ist ein kleines Serviceupdate nur für zusätzliche Funktionen für die MicrotronX App Anbindung:
  • Weitere Lade- und Entladestellen werden zur MicrotronX App als eigene Aufträge übermittelt. Hierbei wird zur Auftragsnummer eine [nr] der Ladestelle angehängt. Somit können zu allen Lade- und Entladestellen entsprechend getrennt Sendungsdaten geliefert werden.

3.20.0.24
2020-03-10
ALLGEMEIN / GLOBALDieses Update benötigt eine Reorganisation!
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Erweiterungen der Container-TR02 Erfassungsmasken. Mit dieserm Update wurden Tabellenstrukturen erzeugt und die Erfassungsmaske für die Felder vorbereitet
  • Dateianlagen für Container-TR02 aktiviert
  • Neues Erfassungsfeld für ADR-Punkte
  • Neue Felder für GPS Koordinaten in den History-Tabellen (damit Statusmeldungen aus der MicrotronX App in der Karte angezeigt werden können)
  • Beim Abholen von Statusmeldungen werden auch GPS Lokationsmeldungen zu allen Aufträgen abgerufen und danach vom Server gelöscht
  • Es können nur noch gespeicherte Aufträge an die MicrotronX App geschickt werden
Personal Stammdaten
  • Die Führerschein-Informationen wurden um eine Führerschein-Art erweitert. In diesem neuen Feld kann z.B. Führerschein, ADR-Schein, Fahrerkarte etc. eingetragen werden.
    Somit besteht die Möglichkeit, Unterschiedliche Führerscheinarten / Klassen gesondert mit entsprechenden Daten anzulegen.
    Wenn das Feld leer ist, wird davon ausgegangen, dass es sich um einen deutschen Führerschein handelt und die Felder für Klasse etc. werden entsprechend gefüllt.
  • Erst beim Eintragen eines Landes werden automatisch die Führerscheinklassen (für den Standard Führerschein) in der Tabelle erzeugt. Vorerst nur für den deutschen Führerschein.
    Das Modul ist dynamisch und kann auch Führerscheinklassen für andere Ländern laden (sofern wir diese vordefinieren)
Offeneposten
  • Neues Feld "BEZAHLT_GEMELDET" in der OP_U Tabelle, um z.B. über den Cronjob vollautomatisch Zahlungsavise für aktuell durchgeführte Zahlungen zu versenden.
Adressenverwaltung
  • Neue Felder auf der Finanzdaten-Seite zum definieren von Start- und Ende-Datum für den Versand der Elektronischen Rechnung (per Cronjob an den Kunden).
    Diese Felder können ab sofort über den Cronjob angesteuert und geprüft werden.
MicrotronX App
  • Unsere App für Android-Geräte kann über folgenden Link bei Google Playstore gekauft und installiert werden:

3.20.0.25
2020-03-13
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Neue Stammdatentabelle mit Container-ISO-Codes auf unserem Restserver. Diese Datentabelle ist über das neue Container-Modul verfügbar und kann folgende Informationen liefern:
    • ISO Alpha Code
    • ISO Typ Gruppe
    • Container Länge
    • Container Höhe
    • Container Typ
    • Hauptverwendung / Verwendung
    • Tara und -Einheit
    • Maxbrutto und - Einheit
  • Erweiterung der TR02 Erfassungsmasken für "Anlieferung" und "Auslieferung"
  • Um die notwendigen Erweiterungen zu aktivieren, müssen unsere Testkunden nach diesem Update eine manuelle Reorganisation durchführen.

3.20.0.26
2020-03-16
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Die interne "mxadslookupcombobox" wurde erweitert und kann ab sofort mehrere Spalten darstellen
Dispo-Modul
  • Mit diesem Update kann die Steuercode-Automatik auch beim Sammler in den Kosten- und Einnahmeverteilungen (für Deutschland) aktiviert werden. Diese Funktion ist eine BETA-Testversion!
    Um diese Funktion zu aktivieren, ändern Sie bitte folgenden Schalter in den Admin-Einstellungen auf den Wert "1":
    disposition \ steuercode_automatik-de
Triggersystem
  • Neue integrierte Triggersystem-Funktion zum automatischen Ermitteln des Steuercodes (für Deutschland):
    function mxop_AutomatischSteuercodeErmitteln(vknummer: longint; vapos: string): integer
    Diese Funktion liefert nur dann ein Ergebnis (ungleich -1), wenn Ihr Land (anhand Ihrer ERP-Registrierung in Deutschland ist). Sobald weitere Länderautomatiken durch unsere Programmierung verfügbar sind, wird diese Funktion vollautomatisch erweitert. Ob die Automatik einen Steuercode ermitteln konnte oder nicht, sehen Sie wenn der Rückgabewert ungleich -1 ist.
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Im neuen Container-TR02 Modul kann in der Formularansicht (Bearbeiten Menü) eine aktuelle Liste der Container-ISOALPHACODES und Container-Carrier-Codes importiert werden. Erst nach dem einmaligen Importieren sind diese Daten in den Erfassungsmasken verfügbar.
  • Die Felder in den Erfassungsmasken für Container-ISO Codes und "Reeder / Depot / Evu" wurden in Nachschlagefelder geändert.
  • Sowohl die Seite mit Kundenaufträgen als auch die "Externe Meldungen und Statusnachrichten" Seiten sind nur noch sichtbar, wenn die Gruppenberechtigung für "Tracking & Tracing Meldungen" aktiviert ist.
Dateianlagen
  • Die Ordnerstruktur im Dateianlagen-Modul zeigt nun entsprechend richtige Symbole vor dem Ordnernamen.

3.20.0.27
2020-03-18
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Notwendige Änderungen und erweiterungen für die TR02 Anbindung (... werden mit einer manuellen Reorganisation angelegt)
Triggersystem
  • Erweiterungen vom Triggersystem um TR02 Funktionen / Komponenten

3.20.0.29
2020-03-20
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Erweiterung der Nebenkosten Funktionen um die Steuercode-Automatik
Container TR02 Schnittstelle
  • Neue Statusfelder für HUB Antwort und Terminal-Antwort
  • Fahrer und Fahrzeug Felder in der TR02 Erfassung wurden getauscht
  • Schnittstelle wurde um Legitimationsdaten erweitert
  • Container-Nummern Feld wurde in Großbuchstaben geändert.

3.20.0.30
2020-03-23
ALLGEMEIN / GLOBALDieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Das Admin-SQL-Panel kann nun auch SQL Scripte ausführen.
MxCronJobs
  • Neue Optionen in den Cronjob-Triggern um die Ausführung nur an den definierten Tagen zuzulassen
Container TR02 Schnittstelle
  • Die Erfassungsmaske für Container-Daten ist nur noch sichtbar, wenn ein Container über Neu Angelegt wird oder über den Ändern Button aktiviert wird
  • Die Schnittstelle wurde um "Deletion" erweitert, um eine zuvor an das Terminal gemeldete Coordination oder Load zu löschen

3.20.0.31
2020-03-25
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Korrektur eines Fehlers im Triggersystem: "fcounter wurde in Typ c__TriggerConstants nicht gefunden"
  • Achtung! Es wird empfohlen, nach diesem Update alle Serverdienste wie z.B. MS100-Cronjobs, MS800-Webservices oder Dateianlagenserver manuell zu beenden und neu zu starten!
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Neue Stammdatentabelle mit Container-Dispatch-Attribute-Codes auf unserem Restserver. Diese Datentabelle ist über das neue Container-Modul verfügbar und liefert wertet empfangene DispatchCodes vom Terminal aus.

3.20.0.32
2020-03-26
ALLGEMEIN / GLOBALWichtiges Update! Das interne Feld "fCounter" in den c__TriggerConstants wurde überarbeitet und führt nicht mehr zu Fehlermeldungen in der MicrotronXApp und auch nicht mehr in den ERP Modulen und Programmen. Grund hierfür war ein Fehler auf dem Rest-Server in Verbindung mit einer Erweiterung.
  • Update der DevExpress Komponenten auf die neueste Version 19.2.6 mit diversen Fehlerkorrekturen und vielen Verbesserungen (Herstellerseite)

3.20.0.33
2020-03-27
ALLGEMEIN / GLOBAL
  • Update der Basiskomponenten für den HtmlEditor
Triggersystem
  • Update der Triggersystem Basiskomponenten mit einigen wenigen Optimierungen und Korrekturen
Reportbuilder
  • Neue Komponenten im Reportbuilder zum Anzeigen von Html (Statischer Text + Text aus DB-Feld)
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Beim Laden von Stammaufträgen wurde das Entladedatum der weiteren Entladestellen nicht auf "Leer" gesetzt. Dieses Problem wird mit diesem Update korrigiert.
  • Beim Wechseln in einen neuen Auftrag wurden bisher die GPS Positionsdaten der vorherigen Positions (auf der Seite MicrotronX App Verbindung) weiterhin angezeigt. Diese Tabelle wird ab sofort beim Wechseln zu einer anderen Position geleert und kann danach über den Aktualisieren Button für den aktuellen Auftrag erneut eingelesen werden.

3.20.0.34
2020-04-01
AUFTRAGSERFASSUNG
  • Beim Ändern eines Auftrages wurde immer die "Adressen" Seite geöffnet, auch wenn vorher z.B. die Finanzdaten ausgewählt wurden
  • Die Formularansicht merkt sich ab sofort für jeden einzelnen geöffneten Auftrag die zuletzt sichtbare Unterseite (Adressen, Sendungsdaten, Finanzdaten, etc) und öffnet automatisch diese Seite wieder, wenn diese Position später nochmal für die Formularansicht ausgewählt wird.

Geplant für nächstes UpdateALLGEMEIN / GLOBAL
  • Das Modul für "Tabellenansicht Anpassen" wurde erweitert und kann bei Integer oder Boolean Feldern die Feldart auf Checkbox ändern und somit in der Tabellenansicht anstatt von 0,1,True oder False auch ein Häckchenfeld einblenden
Reportbuilder
  • Erweiterung der neuen HtmlView Komponente im Reportbuilder um die Eigenschaft HTML. Hierüber kann der HTML per "Berechnung" verändert / definiert werden.
Datensicherung
  • Das mxDatabaseBackup Programm wurde erweitert und die Anmeldemechanismen bei geänderten Administrationskennwörtern wurden optimiert